Verkehr - Quartierleist Nord

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verkehr

Verfahren in Bezug auf Verkehrsberuhigungsmassnahmen

Der Gemeinderat der Stadt Burgdorf verfolgt die Strategie, Verkehrsberuhigung in Quartieren nur auf Begehren des Quartiervereins und bei einer Zustimmung der Mehrheit der Quartierbewohner vertieft zu prüfen und allenfalls umzusetzen.

Somit ist der QLN Anlaufstelle für Begehren bezüglich Verkehrsberuhigungsmassnahmen. Mit Begehren und Anträgen aus der Quartierbevölkerung wird wie folgt verfahren:

  • Der Vorstand des QLN reicht die gesammelten Begehren periodisch der Stadt Burgdorf zur vertieften fachlichen Prüfung ein

  • Der Vorstand des QLN führt weder selbst Umfragen zur Feststellung der Mehrheitsverhältnisse durch, noch berücksichtigt er Umfragen aus der Anwohnerschaft

  • Die Mehrheitsverhältnisse werden durch die Stadt Burgdorf mittels Umfrage festgestellt, dadurch ist ein fairer und demokratischer Prozess gewährleistet

  • Der Vorstand des QLN setzt sich für die Umsetzung von Begehren ein, die aus fachlicher Sicht sinnvoll sind und die Zustimmung einer Mehrheit der Quartierbewohner geniessen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü